Allgemeine Geschäftsbedingungen

der GeschenkeSOS.de, Jenny Belitz
(Stand: Februar 2014)

AGBs drucken


1. Geltungsbereich

2. Öffnungszeiten

3. Vertragsschluss

4. Eigentumsvorbehalt

5. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

6. Preise

7. Zahlung für Produkte der GeschenkeSOS.de

8. Versand, Versandkosten, Haftung

9. Widerrufsrecht

10. Kostentragungsvereinbarung

11. Abwicklung der Rücksendungen

12. Falschlieferung

13. Haftung

14. Datenschutz

15. Vermittlung von Dienstleistungen

16. Gutscheine

17. Schlussbestimmungen


1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Verträge zwischen der GeschenkeSOS.de, Jenny Belitz, Pappelweg 12, 15834 Rangsdorf (nachfolgend „GeschenkeSOS.de“ genannt) und ihren Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichungen bedürfen für jeden einzelnen Vertrag unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.

zur Navigation


2. Öffnungszeiten

GeschenkeSOS.de ist werktags von Montag bis Freitag, von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar. Nur innerhalb dieser Zeitspanne eingehende Bestellungen können rechtzeitig bearbeitet und verschickt werden. GeschenkeSOS.de behält sich vor, die Öffnungszeiten kurzfristig zu ändern bzw. den Shop vorübergehend zu schließen (z.B. wegen Krankheit oder Ähnlichem).

zur Navigation


3. Vertragsschluss

3.1. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages dar. Die Angebote von GeschenkeSOS.de sind frei bleibend und stehen unter Vorbehalt der Belieferung durch die GeschenkeSOS.de.

3.2. Die Bestellung der Kunden erfolgt durch die Übermittlung des vollständig ausgefüllten Online-Bestellformulars oder durch die Übermittlung der vollständigen Bestelldaten per Post, Telefon oder Telefax. Der Kunde ist an sein durch die Übermittlung abgegebenes Angebot gebunden.

3.3. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichenOnline-Katalog dar. Durch Anklickendes Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtigbestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

3.4. Dies gilt nicht für Produkte, bei denen GeschenkeSOS.de lediglich Dienstleistungen mit einem anderem Anbieter vermittelt (vgl. Nr. 14 f. dieser AGB). Dann kommt der Vertrag direkt mit dem Anbieter zu Stande und es gelten die mit dem Anbieter vereinbarten Bedingungen.

zur Navigation


4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von GeschenkeSOS.de.

zur Navigation


5. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

Der Kunde kann nur mit Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder von GeschenkeSOS.de unbestritten sind.
Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Kunden nur wegen Ansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis zu.

zur Navigation


6. Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. GeschenkeSOS.de behält sich vor, die im Katalog oder Online-Shop angegebenen Preise zu ändern. Alle Preise für Waren oder Dienstleistungen enthalten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland gültige Mehrwertsteuer.

zur Navigation


7. Zahlung für Produkte der GeschenkeSOS.de

7.1. Der Kunde erhält mit der Post oder mit Erhalt der Ware die Rechnung für die gelieferte Ware. Folgende Zahlungsarten stehen Ihnen unter Beachtung der nachfolgenden Regelungen zur Verfügung:

1. nach Rechnung (vgl. 7.2. f.)

2. per Nachnahme (vgl. 7.2. f.)

3. Vorauskasse (der Kunde bezahlt den Rechnungsbetrag im Voraus und erhält die Warenlieferung nach Zahlungseingang (Bankverbindung umseitig)) – vgl. 7.3.

4. Paypal (vgl. 7.2. f.

7.2. Zahlung auf Rechnung, Nachnahme und über Paypal ist nur für Kunden ab 18 Jahren möglich. Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein und innerhalb Deutschlands oder Österreichs liegen. Für Leistungen für den Kauf von Gutscheinen (vgl. 15) ist die Zahlung auf Rechnung nicht möglich.

7.3. Für Kunden im Ausland akzeptiert GeschenkeSOS.de ausschließlich die Zahlungsart Vorauskasse.

GeschenkeSOS.de behält sich vor, bei neuen Kunden oder in besonderen Fällen nur die Zahlung per Vorauskasse zu akzeptieren. Bei Sonderanfertigungen oder Sonderbestellungen ist der Rechnungsbetrag im Voraus per Vorauskasse zu bezahlen.

7.4. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist GeschenkeSOS.de berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls GeschenkeSOS.de ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist GeschenkeSOS.de berechtigt, diesen geltend zu machen.

zur Navigation


8. Versand, Versandkosten, Haftung

8.1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von GeschenkeSOS.de oder ab dem Lager des Herstellers an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

8.2. Die Lieferungen an die Kunden im Inland erfolgen in der Regel durch den Paketdienst der Fa. DHL oder ein anderes Transportunternehmen. Die Abrechnung der Versandkosten erfolgt in der Warenrechnung. Die Kosten für Lieferungen im Inland mit dem Paketdienst können den Internetseiten von GeschenkeSOS.de unter www.geschenkesos.de entnommen werden.

8.3. Kurzfristige Lieferungen (SOS-Lieferungen) erfolgen mit einem Kurierdienstunternehmen, mit einem anderen Transportunternehmen oder mit GeschenkeSOS.de. Nur mit „3h“ gekennzeichnete Produkte können kurzfristig ausgeliefert werden. Lieferungen innerhalb von 3 Stunden können nur zu den oben genannten Öffnungszeiten und nur innerhalb von Berlin durchgeführt werden. Kurzfristige Lieferungen ins Umland können auch länger als 3 Stunden in Anspruch nehmen und werden ebenfalls nur zu den oben genannten Öffnungszeiten durchgeführt. Es besteht kein Garantie-Anspruch auf die Lieferzeit. Die genannten Lieferzeiten sind Circa-Angaben. Aufgrund von unvorhergesehenen Ereignissen, z.B. erhöhtes Verkehrsaufkommen, erhöhtes Auslieferungsvolumen kann die Lieferzeit sich verlängern.

8.4. Die Kurierdienstlieferungen an die Kunden erfolgen in der Regel durch GeschenkeSOS.de oder ein anderes Transportunternehmen. Die Abrechnung der Versandkosten erfolgt in der Warenrechnung. Die Kosten für Lieferungen in Berlin mit dem Kurierdienstunternehmen und mit GeschenkeSOS.de können den Internetseiten von GeschenkeSOS.de unter www.geschenkesos.de entnommen werden.

8.5. Bei Lieferungen ins Ausland wird sich GeschenkeSOS.de über die Versandart, die anfallenden Versandkosten sowie Zölle gesondert mit den Kunden in Verbindung setzen.

8.6. Falls GeschenkeSOS.de ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von GeschenkeSOS.de seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist GeschenkeSOS.de dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben unberührt.

8.7. Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Kunde alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind. Aus dieser Verzögerung entstehen dem Kunden keine weiterführenden Ansprüche gegenüber GeschenkeSOS.de.

8.8. Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen verursacht werden und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden wir in wichtigen Fällen unverzüglich mitteilen. Dauert die Behinderung der Lieferung länger als 8 Wochen, hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Davor entstehen dem Kunden aus derartigen Verzögerungen keine Ersatzansprüche gegenüber dem Betreiber.

8.9. Teillieferungen durch uns sind zulässig, soweit dies dem Kunden zumutbar ist.

8.10. Soweit eine Lieferung an den Kunden nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Kunden passt oder weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

zur Navigation


9. Widerrufsrecht

9.1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, EMail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

9.2. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.


9.3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

GeschenkeSOS.de, Jenny Belitz

Pappelweg 12

15834 Rangsdorf

Tel. +49 33708 445056

info@geschenkesos.de


9.4. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.


9.5. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

9.6. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


9.7. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder

- eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder

- die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder

- schnell verderben können oder

- deren Verfalldatum überschritten würde,

- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.


Ende der Widerrufsbelehrung

zur Navigation

 


10. Kostentragungsvereinbarung


Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

zur Navigation


11. Abwicklung der Rücksendungen

Für den Fall, dass Sie eine Rücksendung vornehmen möchten, können Sie GeschenkeSOS.de unter Tel. +49 33708 445056 (ortsübliches Festnetz - bitte entnehmen Sie die Verbindungspreises den Angaben Ihres Telefonanbieters) kontaktieren. Die vorherige Kontaktaufnahmen zu GeschenkeSOS.de ist jedoch nicht zwingend notwendig. 

zur Navigation


12. Falschlieferung

Handelt es sich um eine falsch zusammengestellte Lieferung oder um eine fehlerhafte Ware, werden die Kosten der Rücksendung durch die GeschenkeSOS.de übernommen.

Bitte informieren Sie die GeschenkeSOS.de im Fall einer Falschlieferung unter +49 33708 445056 (ortsübliches Festnetz - bitte entnehmen Sie die Verbindungspreise den Angaben Ihres Telefonanbieters).

zur Navigation


13. Haftung

13.1. Liegt ein Mangel am Produkt vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Kunden ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Regelungen nichts anderes ergibt.

13.2. GeschenkeSOS.de haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Auch ist eine Haftung für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden ausgeschlossen. Soweit die vertragliche Haftung von GeschenkeSOS.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Sofern GeschenkeSOS.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

zur Navigation


14. Datenschutz

Sämtliche von GeschenkeSOS.de erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur individuellen Kundenbetreuung, der Übersendung von Produktinformationen, für eine schnelle bzw. fehlerfreie Bearbeitung in der EDV bei GeschenkeSOS.de und für die Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert und verarbeitet. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. GeschenkeSOS.de erfasst und speichert alle Informationen, die der Kunde auf den Webseiten eingibt oder an GeschenkeSOS.de in anderer Weise übermittelt. Der Kunde kann entscheiden, bestimmte Informationen nicht an GeschenkeSOS.de zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass er die Angebote von GeschenkeSOS.de teilweise nicht nutzen kann. Die Behandlung der überlassenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, der Telekommunikationsgesetze sowie des Telemediengesetz (TMG) . Die GeschenkeSOS.de wird Kundendaten nicht über den geregelten Umfang hinaus verwerten oder weitergeben.

Mit dieser Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Ihre aufgeführten personenbezogenen Daten zu den unten genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Der Kunde hat das Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung von ihm gespeicherten Daten. Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist in erster Linie die GeschenkeSOS.de.

GeschenkeSOS.de beauftragt andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für sie (z.B. Paketlieferung). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Einsatz von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

GeschenkeSOS.de behält sich vor, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen zu ändern. Deshalb wird dem Kunden empfohlen, die Webseiten von GeschenkeSOS.de in regelmäßigen Abständen zu besuchen. Sofern keine anderen Regelungen getroffen wurden, unterliegt die Nutzung sämtlicher Informationen, die GeschenkeSOS.de über den Kunden und dessen Kundenkonto hat, dieser Datenschutzerklärung.

Sollten Sie hierzu Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

GeschenkeSOS.de, Jenny Belitz,
Pappelweg 12, 15834 Rangsdorf.

zur Navigation


15. Vermittlung von Dienstleistungen

15.1. GeschenkeSOS.de vermittelt Dienstleistungen und Veranstaltungen von Partnerunternehmen an den Kunden. Dabei tritt die GeschenkeSOS.de ausschließlich als Vermittler auf und geht kein Vertragsverhältnis mit dem Kunden ein. Ein Vertragsverhältnis und alle daraus resultierenden Rechte und Pflichten bestehen nur zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Partnerunternehmen von GeschenkeSOS.de.

15.2. Es werden durch die GeschenkeSOS.de nur Informationen zu den Partnerunternehmen und den vertraglich vereinbarten Leistungen zwischen GeschenkeSOS.de und den Partnerunternehmen wiedergegeben. Die GeschenkeSOS.de übernimmt daher für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Haftung. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.
Bei Anfragen durch den Kunden übermittelt die GeschenkeSOS.de alle relevanten Daten des Partnerunternehmens, damit ein Vertragsverhältnis zustande kommen kann (z.B. Kontaktdaten, Bankverbindung, Termine und anfallende Stornogebühren).

15.3. Die Partnerunternehmen kaufen, verkaufen/ vertreiben Vertragsware und erbringen die erforderlichen Kundendienstleistungen ausschließlich im eigenen Namen, auf eigene Rechnung und eigene Verantwortung. Die Partnerunternehmen sind nicht berechtigt, für die GeschenkeSOS.de zu handeln und für diese Verpflichtungen einzugehen.

15.4. Die GeschenkeSOS.de haftet nicht für die Gewährleistung, Mängel oder mittelbare bzw. unmittelbare Schäden der verkauften Produkte und Dienstleistungen der beteiligten Partnerunternehmen. Insbesondere besteht auch keine Haftung für nicht gewährte Rabatte bzw. Zugaben der beteiligten Partnerunternehmen.

15.5. Soweit die Haftung von GeschenkeSOS.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

zur Navigation


16. Gutscheine

16.1. Inhaber eines Gutscheins erhalten von den teilnehmenden Partnerunternehmen innerhalb der Gültigkeitsdauer des Gutscheins (Aufdruck auf der Karte) die dort vermerkten Leistungen.
Es werden durch die GeschenkeSOS.de nur Informationen zu den Partnerunternehmen und den vertraglich vereinbarten Leistungen zwischen GeschenkeSOS.de und den Partnerunternehmen wiedergegeben. Die GeschenkeSOS.de übernimmt daher für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Haftung. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

16.2. Der Einsatz der Gutscheine betrifft ausschließlich das Rechtsverhältnis zwischen der die Leistungen gewährenden Partnerunternehmen und dem Kunden. Die Partnerunternehmen kaufen, verkaufen/ vertreiben Vertragsware und erbringen die erforderlichen Kundendienstleistungen ausschließlich im eigenen Namen, auf eigene Rechnung und eigene Verantwortung. Die Partnerunternehmen sind nicht berechtigt, für die GeschenkeSOS.de zu handeln und für diese Verpflichtungen einzugehen.

16.3. Der kostenlose Ersatz eines verlorenen oder gestohlenen Gutscheins ist ausgeschlossen. Die GeschenkeSOS.de haftet nicht für die Gewährleistung, Mängel oder mittelbare bzw. unmittelbare Schäden der verkauften Produkte und Dienstleistungen der beteiligten Partnerunternehmen. Insbesondere besteht auch keine Haftung für nicht gewährte Rabatte bzw. Zugaben der beteiligten Partnerunternehmen.

16.4. Soweit die Haftung von GeschenkeSOS.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

zur Navigation


17. Schlussbestimmungen

17.1. Auf diesen Vertrag ist deutsches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) anwendbar.

17.2. Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit im Übrigen nicht berührt werden. Für diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich möglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Berücksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Das Gleiche gilt, soweit die Geschäftsbedingungen eine von den Parteien nicht vorhergesehene Lücke aufweist.

Bei Rückfragen:

E-Mail: info@geschenkesos.de
Tel:
+49 33708 445056

zur Navigation


Zurück

 

 

 

Parse Time: 0.111s